2. Weihnachtsmarkt in Marzahn NordWest !

Sie sind hier

2. Weihnachtsmarkt in Marzahn NordWest !

Bereits am Eingang wurden die Besucherinnen und Besucher des Weihnachtsmarktes auf dem Abenteuerspielplatz "Wicke" (mit Haus Alpha II) in der Schorfheidestraße in Marzahn NordWest von einem freundlich dreinblickenden Weihnachtsmann begrüßt. Der umtriebige, aktive "Tobi", vielen Gästen von anderen Veranstaltungen in Marzahn-Hellersdorf als DJ bekannt, hatte weder Mühe, Zeit noch Aufwand gescheut, daß dem Weihnachtsmarkt Nr. 1 des Vorjahres in diesem Jahr die Nummer 2 folgen konnte. Hilfreiche Unterstützung fand er in den Aktiven diverser Vereine und Organisationen des Stadtteils und Bezirks. Die kleinen und großen Besucherinnen und Besucher konnten Stockbrot am Lagerfeuer backen, Grillwürste essen, sich an diversen Kuchen erfreuen und von anderem Weihnachtsgebäck naschen, Zuckerwatte probieren, Kaffee trinken, Superglühwein mit und ohne Schuß zu sich nehmen und Selbstgebasteltes zum Fest kaufen. Zusätzlich waren in diesem Jahr zur großen Freude von Kindern und Erwachsenen auch eine Ziege und ein Schaf "angereist". Beide ließen sich altes Toastbrot und Mohrrüben sichtlich schmecken. Imposant war das bunte Kettenkarussell für die Kleinen und der Verkaufsstand des Fußballvereins "Berliner Sportverein 2016 e.V.", der auch in diesem Jahr wieder mit einem eindrucksvollen Aufsteller gegen Rassismus und Gewalt ankämpfte. Im Haus Alpha II soll es ruhiger und besinnlicher zugegangen sein und auch die "Hohe Politik" wie auch Abgesandte der Bezirksverwaltung sollen sich die Ehre gegeben haben. Diese Aufstellung ist sicher nicht vollzählig und wer unerwähnt geblieben ist, möge es dem Kiezredakteur - der "Tobi" bereits jetzt für den 3. Weihnachtsmarkt in Marzahn NordWest im Jahr 2019 erneut eine glückliche Hand wünscht - verzeihen.

(Gegen Fotos und Veröffentlichung bestanden keine Einwände.)