Auch das Berliner Tschechow Theater...

Sie sind hier

Auch das Berliner Tschechow Theater beteiligt sich ...

... an der Aktion "KUNST OFFEN - Tag des Offenen Ateliers, Werkstätten und Galerien in Marzahn-Hellersdorf" - mit einer Ausstellung über die Malerin und Fotografin Jacqueline Gossow. Sie hat bereits in ihrer Kindheit mit der Malerei begonnen und sich für Kunst begeistert. Seit einigen Jahren fotografiert sie mit ihrem Handy die Umwelt und findet Alltags-Gegenstände und Strukturen spannend. Diese Fotos bearbeitet sie anschließend mit dem Handy. Ihr Ziel ist es, dem Alltag durch ihre Arbeit ein neues Gesicht zu geben und völlig als musikalische Künstlerin arbeiten und leben zu können. Seit 2016 wurden ihre Arbeiten bereits mehrfach ausgestellt; so z.B. im EDF-Verbund in der Darßer Straße in Berlin-Lichtenberg.

Im Rahmen des "Tages des Offenen Ateliers" kann Jacqueline Gossows Ausstellung im Berliner Tschechow Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin (von Montag bis Freitag von 10.00 - 16.00 Uhr) besucht werden. Der Eintritt ist frei. Geltende Corona-Virus-Regeln sind einzuhalten.