Bereits am vergangenen Samstag feierte...

Sie sind hier

Bereits am vergangenen Samstag feierte Marzahn NordWest ...

... auf dem Abenteuerspielplatz "Wilde Ecke" an der Schorfheidestraße das Osterfeuer des Jahres 2019. Der junge, umtriebige Tobias Hippler hatte mit Unterstützung der Spielplatzinitiative Marzahn e.V. von Matthias Bielor keinen Aufwand gescheut, um aus der kleinen Veranstaltung vergangener Jahre einen "Riesenevent" zu machen. Es wurden Gäste aus Marzahn, Hellersdorf, Ahrensfelde sowie aus dem restlichen Berlin gesehen und auch die "ganz große Politik" war mit dem direkt gewählten MdB (Petra Pau) wieder präsent. Auf dem Platz wurde musiziert, getanzt, sportlich gekämpft, geschminkt, Karussell gefahren, gekocht, gebacken, gebraten, gekauft und verkauft, gegessen, getrunken und selbstverständlich auch einfach nur miteinander kommuniziert. Als besonderes Highlight trat die interkulturelle Gesangsgruppe aus der Gemeinschaftsunterkunft in der M.-Wander-Straße auf. Zusätzlich wurde im Lehmhaus Alpha II auch noch mit den Kleinen und für die Kleinen gebastelt. Übrigens war auch dieses Mal wieder der Sportverein aus  dem Zentrum Berlins angereist, der sich den Kampf gegen den Rassismus auf seine Fahne geschrieben hat. Tobias Hippler kann mit dem Verlauf des Osterfeuers 2019 sehr zufrieden sein. Seinen vielen Helferinnen und Helfern ist zu danken. Die Gäste warten bereits jetzt auf das Oktoberfest 2019 und den Weihnachtsmarkt in diesem Jahr.