Blockhaus "Sunshine", Treffen...

Sie sind hier

Blockhaus "Sunshine", Treffen Nr. 2 vor Ort am 05.03.2020 !

Wegen des vermutlich von Chaoten in der Silvester-/Neujahrsnacht angekohlten und beschädigten Blockhauses "Sunshine" im Clara-Zetkin-Park und der damit im Zusammenhang stehenden Fragen hinsichtlich der Wiedereröffnung und Aufnahme des Spielbetriebes - üblicherweise immer am 01.04. - trafen sich am 05.03.2020 interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie Mitglieder beteiligter Ämter, Einrichtungen und Organisationen mit Gordon Lemm, Bezirksstadtrat von Marzahn-Hellersdorf für Schule, Sport, Jugend und Familie. Der Stadtrat war sehr gut informiert und stellte die Fakten vor; während Marina Bikádi als Betreiber und die erwartungsvoll gestimmten Eltern nach wie vor davon ausgingen, das Blockhaus "Sunshine" wenigstens in eingeschränkter Form ab April 2020 für ihren Nachwuchs nutzen zu können. Stadtrat Lemm schlug nach intensiver Diskussion mit Susanne Gontard, Marina Bikádi. Bjoern Tielebein, Fritz Gläser, Matthias Bielor und den Eltern vor, sich in weiteren Treffen über den jeweiligen Stand auszutauschen. Diese Treffen sollen in kurzen Abständen vor Ort stattfinden. Dazu wird jeweils separat eingeladen.

Die Kinder und ihre Eltern können also weiterhin hoffen, das Blockhaus "Sunshine" und das Gelände am Rande des Clara-Zetkin-Parks ab April 2020 mit Leben erfüllen zu dürfen.