Der Heimatverein Marzahn-Hellersdorf e...

Sie sind hier

zu seiner neunten Exkursion in das Umland des Bezirks am Sonnabend, dem 23. September 2017. Die Fahrt geht diesmal nach Beiersdorf und Hirschfelde im Gebiet der B 158. Sehenswert sind die Dorfanlagen und die spätromanischen Dorfkirchen mit teilweise bemerkenswerten Innenausstattungen. Mit sachkundiger Führung sind die Sehenswürdigkeiten ab ca. 10.00 Uhr zu besichtigen. Nach der Führung besteht die Möglichkeit, gegen 13.00 Uhr zu Mittag zu essen. Die Exkursion ist wieder als Halbtagestour mit eigenem Pkw vorgesehen. Anmeldungen nehmen Herr Rau (Telefon 54 37 69 97) und Herr Reise (67 89 64 42) entgegen. Treffen zur Abfahrt ist um 8.45 Uhr auf dem Parkplatz unterhalb der Mühle in Alt-Marzahn. Für die Führung wird von den Teilnehmern ein kleiner Kostenbeitrag von 3 € erbeten.