EINLADUNG ZUR VERNISSAGE ...

Sie sind hier

... in den Kinderkeller Marzahn, Wittenberger Straße 85, 12689 Berlin (Marzahn NordWest).

Die Vernissage zur Ausstellung "Bodypainting" des Künstlers Dietmar Schürtz (im Kiez bekannt durch eine Frauenporträt-Ausstellung an gleicher Stelle) ist am Donnerstag, 28. September 2017, 17.00 Uhr und schließt den Filmbeitrag "Kunst am Körper" ein.

Bodypainting ist eine moderne Kunstform mit historischen Wurzeln, die Künstler aus den Bereichen Malerei, darstellende Kunst und Fotografie zusammenbringt. Geschmückte und bemalte Körper findet man auf allen Kontinenten seit Beginn der Menschheitsgeschichte. Der eigentümliche Reiz bemalter Haut zog die Indianer von Amerika, die Ureinwohner von Australien und auch schon die Menschen der Steinzeit an. Von den frühen Hochkulturen bis heute finden Menschen Gefallen daran, sich in etwas oder jemand anderes zu verwandeln. Eine Art Kunst, die von vielen anfangs mit Abstand betrachtet wurde. Lassen Sie sich verführen in die surreale, avantgardistische und bunte Körper-Erlebniswelt der Bodypainting-Fotografie.

Weitere Details entnehmen Sie bitte den Anhängen.