EIN-FACH MARZAHN NORDWEST ist eröffnet !

Sie sind hier

EIN-FACH MARZAHN NORDWEST ist eröffnet !

Am Freitag, 05. Juni 2019, wurde im Kulturhochhaus Marzahn in der Wittenberger Straße 85, 12689 Berlin, das neue Projekt "EIN-FACH MARZAHN NORDWEST" eröffnet. Von Marina Bikádi (Leiterin des Kulturhochhauses) begrüßt, stellten sich eine Vielzahl beteiligter Kreative aus dem Stadtbezirk zunächst persönlich vor, erläuterten teilweise ihren seitherigen Lebensweg und machten detailreiche Angaben zu ihren Arbeiten. Unter dem Titel "Einfach - Kreativ - Selbstgemacht" können die Arbeiten in einem zentralen Raum des Kulturhochhauses begutachtet und auch erworben werden.  Das Spektrum erstreckt sich von Schmuck, Handarbeiten, Kissen und phantasievollen Kreationen aus zum Teil gebrauchten Materialien und Makramee-Kunst bis zu Gemälden, gestalteten Lampen aus Flaschen, Holz- und Betonprodukten sowie Bücher mit humorigen Kurzgeschichten und Romanen verschiedener Themenkreise. Auch ein Zeichner porträtierte direkt vor Ort.

Das Projekt ist offen für alle Kreativen aus dem Stadtteil und wird sich dadurch auszeichnen, daß permanent neue Kreative mit ihren Werken hinzustoßen; während andere kreativ Schaffende ihre angebotenen Arbeiten gegebenenfalls durch gelegentlichen Wechsel noch interessanter gestalten.

Ein kleiner, munterer Empfang bei Getränken und einem Imbiß rundeten die Eröffnung des "EIN-FACH MARZAHN NORDWEST" ab.

Die Öffnungszeiten sind: Dienstag und Donnerstag von 15.00 bis 17.00 Uhr und nach Vereinbarung (Telefon 030 / 93 77 28 52 oder www.kulturhochhaus-marzahn.de).