Literaturfest und 100. Textbar !

Sie sind hier

Literaturfest und 100. Textbar !

Zum Literaturfest und zur 100. Textbar am 10. Oktober 2020 im Stadtteilzentrum "Kiez-Treff West" in der Ahrensfelder Chaussee 148 hatten die Verantwortlichen der Autorengruppe OPUS53 einen bunten Reigen an Attraktionen aufgeboten. Nach sehr herzlichen Begrüßungen durch Maximiliane Gebhardt, Lysette Hellbach und der Gastgeberin Bärbel Kramer sprach auch Petra Pau (direkt gewählte Abgeordnete des Wahlkreises 85/Marzahn-Hellersdorf und Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages) einige einleitende Sätze, bevor sie eine bisher nicht bekannte Episode aus der neuesten Ausgabe ihres prominenten Werkes "Gottlose Type" zum Besten gab.

Zum Highlight des Literaturfestes wurde die Autorenlesung der Schriftstellerin Dagmar Mayer aus Erfurt, die nicht nur über ihr Alter charmierte, sondern humorvolle Episoden aus ihrem Werk "Im dritten Frühling" vortrug. Großer Beifall war der Dank der Besucherinnen und Besucher.

Der Autorengruppe OPUS 53 war es gelungen, in den zurückliegenden Monaten die 2. Anthologie der Lesebühne Textbar unter dem Titel: So weit - so gut herauszugeben. Darin ist ein Teil der Vorträge nachzulesen, die die Literaturfreundinnen und -freunde in den zurückliegenden Jahren zum Besten gegeben haben.

Leider war es dem Kiezredakteur nicht möglich, dem Literaturfest mit anschließender 100. Textbar bis zum Schluß beizuwohnen; was er sehr bedauert.

Dank an die Organisatoren und an alle Beteiligten.