Wieder einmal über die Bezirksgrenze...

Sie sind hier

Wieder einmal über die Bezirksgrenze nach Lichtenberg-Hohenschönhausen geblickt, ...

... wo am 22. Oktober 2018 im "Lindencenter" die Eröffnung der Wanderausstellung des Deutschen Bundestages stattfand. Auf 20 großformatigen Stellwänden und im persönlichen Gespräch mit direkt gewählten Mitgliedern des Hohen Hauses konnten sich Besucher und Besucherinnen eingehend über die Arbeit des Deutschen Bundestages und seiner Abgeordneten informieren. Während der etwa einstündigen Eröffnung befragte die Journalistin Marion Heinrich routiniert die langjährigen MdBs Gesine Lötzsch und Petra Pau sowie Michael Grunst (Bezirksbürgermeister von Lichtenberg); wobei die Themen GroKo, Bayernvotum und Wahl in Hessen, rechtsgerichtete Partei, Mangel an bezahlbarem Wohnraum, Diesel- und Verkehrsproblematik (u.a.) nicht zu kurz kamen. Anschließend schnitten die Veranstalter gemeinsam eine riesige, rechteckige Torte an und verteilten sie an die Gäste.

Die Wanderausstellung des Deutschen Bundestages ist bis zum 27. Oktober 2018 geöffnet. Für Fragen ist jeweils ein Mitarbeiter der Bundestagsverwaltung vor Ort. Zur Finissage um 11.00 Uhr ist das Theater im Palais zu Gast. Zeitgleich findet auch die Verlosung von Eintrittskarten und Einkaufsgutscheinen statt.

Diese Wanderausstellung ist für jeden politisch Interessierten ein "must have".