Archiv

Sie sind hier

"Volksdiplomatie und Horizonterweiterung" "

Zu dieser Thematik hatte Sophia Bickardt von "weltgewandt e.V." anläßlich des Neujahrsempfangs am 7. Februar 2019 in den Spielesaal des "Kiek in", Rosenbecker Straße 25/27, 12689 Berlin, eingeladen. Ihr Praktikant Andre Maier gab in eindrucksvoller Powerpoint-Präsentation einen Rückblick auf die Aktivitäten des zurückliegenden Jahres. Eine erste Vorschau auf das Jahr 2019 erläuterte überwiegend Projektleiterin Sophia Bickhardt.

Engagiert in und für MNW (Kurzbericht vom ersten Treffen) !

Zum ersten Treffen zur Bildung eines unabhängigen Bürgergremiums hatten sich zahlreiche Bewohner*innen sowie Beauftragte von Organisationen und Vereinen im Spielesaal des "Kiek in" in der Rosenbecker Straße eingefunden. Die Veranstaltung sollte klären: Was geht im Stadtteil - Wofür interessiere ich mich - Wie kann ich mich einbringen?

Ideenaufruf für den Aktionsfonds 2019

Ideenaufruf für den Aktionsfonds 2019

Für den Stadtteil Marzahn NordWest steht über das Programm „Soziale Stadt“ auch im Verstetigungsprozess für das Jahr 2019 wieder ein Aktionsfonds in Höhe von insgesamt 10.000 Euro zur Verfügung, um die kurzfristige Umsetzung guter Ideen und Aktionen, die die Nachbarschaft und den Zusammenhalt fördern, zu verwirklichen.

Dr. Susanne Willems war bei "LOUISE" !

Die gebürtige Rheinländerin und promovierte Historikerin Susanne Willems sprach am 31.01.2019 im NachbarinnenTreff "Louise" in der Ahrensfelder Chaussee 140 a über ihr Werk "Auschwitz - Die Geschichte des Vernichtungslagers". Susanne Willems lebt heute am grünen Rand von Berlin.

Seiten