Archiv

Sie sind hier

Alexander ist wieder da !

Vor mehr als 14 Monaten hat Alexander Reiser, langjähriger Vorstand des Vereins "Vision e.V.", den Vorsitz an Medina Schaubert übergeben. Damals veranstaltete "Vision e.V." ein großes Abschiedsfest im Lehmhaus Alpha II der Spielplatzinitiative Marzahn e.V. und begrüßte zugleich seine Nachfolgerin. Jetzt kehrte Alexander Reiser von einer mehr als ein Jahr langen Reise nach Fernost zurück und wurde am 8.

EINLADUNG VON "WIR IM KIEZ MARZAHN NORDWEST" !

Das Bürgergremium "Wir im Kiez Marzahn NordWest" lädt ein zum Bürgerstammtisch am Dienstag, 21. Mai 2019 um 18.30 Uhr in das Nachbarschafts- und Familienzentrum "Kiek in", Rosenbecker Straße 25/27, 12689 Berlin.

Der Bürgerstammtisch hat die aktuelle Europawahl zum Thema und stellt die Frage "Was geht uns das an? - Europawahl und Stadtteilpolitik - Bürger stellen Fragen - Politiker antworten! Es werden Lokalpolitiker aller Parteien und alle Bürgerinnen und Bürger erwartet, die ihre Fragen stellen möchten.

Wolfgang Brauer, ...

das vormalige Mitglied im Präsidium des Berliner Abgeordnetenhauses und zur Zeit wieder als Lehrer tätig, war in seiner Eigenschaft als Vorsitzender des Heimatvereins Marzahn-Hellersdorf e.V. am 3. Mai 2019 zu Gast im Kiez-Treff West in der Ahrensfelder Chaussee 148 in Marzahn NordWest. Seine kleine Geschichtsstunde zum Thema "Wie unser Bezirk entstand" erfolgte im Rahmen der Veranstaltungen "40 Jahre Marzahn-Hellersdorf". Mit seinen fundamentalen Kenntnissen - reichhaltig mit Anekdoten gewürzt - begeisterte er die vielen Zuhörerinnen und Zuhörer.

3. ASA-Treffen (Kurzbericht) !

Am 7. Mai 2019 traf sich ein knappes Dutzend Bewohnerinnnen und Bewohner Marzahn NordWests zu ihrem 3. Treffen in der Golferia Berlin in der Wittenberger Straße 50. Zusammenfassend ist zu sagen, daß ganz besonders die schwierige Situation der Miethöhe von Hartz IV-Empfängern (Sebastian Lehmann) und der permanente Baulärm an der Rosenbecker Straße (Irmgard Erdmann) beanstandet wurde. Das veranlaßte eine Bewohnerin (Christine Rimpler) - gemeinsam mit Fritz Gläser - die Wohnungsbaugesellschaften, -genossenschaften und -unternehmen zu einem Informationsgespräch einzuladen.

Seiten