Archiv

Sie sind hier

Besondere September-Veranstaltungen in Marzahn NordWest !

Diese Aufstellung wird gegebenenfalls noch aktualisiert !

02.09.2019  Vernissage zur Fotoausstellung "Brandenburg - Meine Liebe" von Dagmar und Karl-Heinz Wendorff mit musikalischem Programm (Carl von Breydin) im STZ und Nachbarschaftshaus "Kiek in", Rosenbecker Straße 25/27, 12689 Berlin. Beginn 14.30 Uhr. Eintritt frei.

Der Nachbarschaftstreff "Sonnenblume" der "degewo" meldet ...

... die im Anhang angebotenen Veranstaltungen des Monats September 2019.

Die Leiterin Isabelle Talman freut sich mit ihrem Team auf zahlreiches Erscheinen und eine gemeinsame tolle Zeit. Für die Schulkinder ist das kostenlose Lernstudio (immer donnerstags) wichtig und für die Älteren ist das Kiezfrühstück am 26. September unter dem Titel "Sturzprävention" (Kostenbeitrag 2,50 €) besonders zu empfehlen.

 

Kurzbericht von der Sitzung des Bürgergremiums ...

... "Wir im Kiez Marzahn NordWest", das am 22.08.2019 im Garten des Nachbarschaftszentrums "Kiek in" in der Rosenbecker Straße 25/27 in 12689 Berlin tagte. Zur Diskussion bzw. Berichterstattung standen: Erläuterung von Dr. Alena Gawron über die finanzielle Sicherstellung des Deutsch-Russischen Berliner Tschechow-Theaters, für das 30.000 € für 2019 bereitgestellt werden.

Marzahn NordWest feierte am 23.08.2019 den TAG DES EHRENAMTS ...

und würdigte dabei durch Dagmar Pohle (Bezirksbürgermeisterin von Marzahn-Hellersdorf) und Petra Pau (Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages) nicht nur das ehrenamtliche Engagement von Einrichtungen, Vereinen und Organisationen, sondern zeichnete zusätzlich die betroffenen Persönlichkeiten durch anerkennende Urkunden und mit kleinen Präsenten aus. Die Zahl der ausgezeichneten ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter war nahezu uferlos; sie an dieser Stelle einzeln aufzuführen, würde den Rahmen sprengen.

Seiten