Kiezberichte

Sie sind hier

Polizeiruf 110 !

Der im vergangenen Jahr auch in Marzahn NordWest produzierte TV-Film "Muttertag" mit Maria Simon und Lucas Gregorowicz wurde am 14. Mai im Abendprogramm der ARD ausgestrahlt. Zwei Kriminalkommissare ermittelten an der deutsch-polnischen Grenze im Mordfall an einen Tischler aus Polen, der offenbar erpreßt wurde. Wenn der Film auch spannend war; so sind die Sequenzen, für die das Filmteam die Eichhorster Straße beinahe zwei Tage lang gesperrt hatte, nur von marginaler Länge. Der Traum von "Marzahn goes to Hollywood" ist zunächst geplatzt.

Endlich hat Marzahn NordWest auch einen Karls-Erdbeer-Verkaufsstand !

Vor wenigen Tagen wurde auch in Marzahn NordWest ein Erdbeer-Verkaufsstand der Firma Karls aufgestellt. Das Unternehmen betreibt den Erdbeer-Anbau seit 1921; vorwiegend in Rövershagen bei Rostock, in Warnsdorf bei Lübeck, in Zirkow auf Rügen, in Koserow auf Usedom, in Rostock-Warnemünde und in Elstal bei Berlin in der Döberitzer Heide. Der charakteristische Verkaufsstand in Erdbeerform befindet sich auf dem Platz vor dem Havemann-Center direkt hinter dem Spielgerät für die Kids.

Highlights in der KW 20 !

17.05.2017 "Kofferradio hautnah" - Siggi Trzoß im Gespräch mit Schlagerstars des Ostens, ab 14.30 Uhr im "Kiek in" in der Rosenbecker Straße.

17.05.2017 "Es flüstern und sprechen die Blumen" - Buchpremiere mit Renate und Peter Hoffmann, ab 18.00 Uhr in der Heinrich-von-Kleist-Bibliothek in der Havemannstraße.

17.05.2017 "Internationaler Kochabend" - ab 17.00 Uhr im Kiez-Treff West in der Ahrensfelder Chaussee 148.

Seiten