Kiezberichte

Sie sind hier

QR-Sitzung am 15.02.2018 (Auszug)

QR-Sprecher Qlaf Ackermann entschuldigte sich in seiner Begrüßung für eine zu forsche Bemerkung anläßlich der QR-Sitzung am 25.01.2018. Überhaupt nahm das Verhalten untereinander zeitlich einen größeren Rahmen ein. Victoria Loprieno verwies in diesem Zusammenhang auf die von André Isensee (fehlte leider wegen Krankheit) erarbeiteten Regeln im gegenseitigen Umgang. Da es ohnehin kein Protokoll zu verabschieden gab, war es zwar sehr bedauerlich, aber in dieser Hinsicht nur von marginaler Bedeutung, daß etliche QR-Mitglieder wegen verschiedener Erkrankungen nicht teilnehmen konnten.

Eröffnung des NachbarinnenTreffs "Louise" !

Gabriele Geißler (Geschäftsführerin der "Kiek in" Soziale Dienste gGmbH) eröffnete am 14. Februar 2018 nun auch offiziell den NachbarinnenTreff "Louise" in der Ahrensfelder Chaussee 140 A. In Anwesenheit von Maja Löffler (Gleichstellungsbeauftragte des Bezirks Marzahn-Hellersdorf) sprach sie in ihrer Begrüßungsrede der Projektleiterin Rim Farha ihre besten Wünsche aus, lud zur Teilnahme an den zukünftigen Veranstaltungen ein und regte an, bei Bedarf von den vielfältigen Beratungsangeboten Gebrauch zu machen. Sie schloß darin ausdrücklich auch männliche Gäste ein.

BLiQ: Hinweis auf das Abschlußfest der Familiensportsonntage !

Das Projekt "Bewegtes Leben im Quartier" veranstaltet am 25. Februar das Abschlußfest der Aktion "Familiensportsonntage 2017/2018" in der Selma-Lagerlöf-Grundschule, Wörlitzer Straße 31, 12689 Berlin.

Beginn ist um 15.00 Uhr. Die Organisatoren freuen sich auf rege Teilnahme der Kids mit ihren Geschwistern, Eltern, Großeltern und anderen Verwandten.

Alexander Reiser verabschiedete sich ...

a) von der langjährigen Tätigkeit als Vorstand von Vision e.V., dem Verein der Rußlanddeutschen in Berlin, und

b) mit einem Vortrag über seine Herkunft und die seiner Vorfahren als Wolgadeutsche und spätere Deportierte in Sibirien.

Seiten