Kiezberichte

Sie sind hier

Das Sommerfest der Marcana-Schule ...

... fand wegen des angekündigten Regens und einer späteren Sturmwarnung im Schulgebäude statt. Dem Vergnügen der Kinder tat das keinen Abbruch und auch die Schulleiterin Brigitte Wronski wirkte keineswegs unzufrieden. Sie hatte wie immer "ihre Kinder gut im Griff". Es wurde mit großer Freude geklebt, geschnitten, geformt, gebacken, gelesen, gesprochen, musiziert, getanzt, gesungen, an den Computern gesurft, Sport getrieben, gegessen, getrunken und nebenbei auch erzieherisch auf die Kinder eingewirkt.

Bewegung am Seelgraben !

Wenn es die Bilder auch nicht so darstellen; die Teilnehmer aus QM und QR, vom Bezirksamt und ein Bewohner waren mit Eifer und vollem sportlichen Elan bei der Sache, als es darum ging, sich einen Teil des Seelgrabens nach dem Motto "Grüne Grenze in Bewegung" unter Anleitung des Sportlotsen Alexander Möller zu "erarbeiten".

Die aktivierende Befragung im Stadtteil nimmt Formen an !

Quartiersmanager André Isensee bat am 15. Juni 2018 über die im Stadtteil vorgesehene aktivierende Befragung zu einem vorbereitenden Gespräch in das Quartiersbüro. Nach der Begrüßung und einer Vorstellungsrunde kündigte er an, das Ergebnis dieser Befragung auf der Stadtteilversammlung am 25. August 2018 auf dem Gelände der Marcana-Schule bekanntzugeben und zur Diskussion zu stellen.

Citygolf Berlin feierte am 14. Juni 2018 das 20-jährige Bestehen !

Sogar Reinhard Kneist selbst hat es sich vor 20 Jahren vermutlich nicht träumen lassen, daß aus seiner Idee, die erste und noch immer einzige Outdoor-Minigolfanlage im ehemaligen Ostteil der Stadt ins Leben zu rufen, einmal diese Erfolgsstory wird.

Am 14. Juni 2018 feierte er mit Gästen, Freunden und Fans der Anlage in der Wittenberger Straße 50 in Marzahn NordWest das Ereignis.

Seiten