Kiezberichte

Sie sind hier

Turbulent ging es zu am 5. Mai 2018 ...

... auf dem Hof und dem angrenzenden Garten der Marcanaschule in Marzahn NordWest. Anlaß dazu waren der bundesweite Aktionstag der Städtebauförderung und die Pflanzentauschbörse.

Mittags ließen sich Sebastian Scheel (Staatssekretär der Senatsverwaltung für Bauen und Wohnen) und Dagmar Pohle (Bezirksbürgermeisterin von Marzahn-Hellersdorf) sowie weitere Gäste von Brigitte Wronski (Leiterin der Marcanaschule) durch das eine bereits sanierte Schulgebäude führen.

Nachtrag 1 + 2 !

Die Jugend- und Freizeiteinrichtung UNO an der Märkischen Allee 414 in Marzahn NordWest feiert am Freitag, 11. Mai 2018, 14.00 - 19.00 Uhr, ein großes FRÜHLINGSFEST für die ganze Familie. Bei Musik, Speisen und Getränken und vielfältigen Spielen werden Jung und Alt ihren Spaß haben. Tel.: 030 / 93 23 111 oder E-Mail: [email protected]

In der Gemeinschaftsunterkunft in der Wittenberger Straße wurde gefeiert !

Die Hero Norge AS betreibt die Gemeinschaftsunterkunft in der Wittenberger Straße in Marzahn NordWest fast genau seit einem Jahr. Für den Heimleiter Berkay Aksehirlioglu und der Ehrenamtskoordinatorin Felicitas Mann war das ein Anlaß, sich - gemeinsam mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus der GU in der Dingolfinger Straße - bei den Bewohnerinnen und Bewohnern, bei allen Nachbarn, Kooperationspartnern und anderen Aktiven zu bedanken.

"Gemeinsam statt einsam"-Themenfrühstück mit Catrin Bechimer !

Die Gastgeberin Marina Georgi, Leiterin der Bibliothek "Heinrich von Kleist", begrüßte im Rahmen des "Gemeinsam statt einsam"-Themenfrühstücks die sympathische Diätassistentin  und Ernährungsberaterin Catrin Bechimer. Das Thema "Wie beeinflussen Ernährung und Bewegung ein gesundes Älterwerden" war spannend und wurde von der Referentin plausibel dargestellt. Letztendlich nahmen die Zuhörerinnen und Zuhörer mit: Salz wenig, Zucker wenig, wasserhaltige Getränke ohne Zuckerzusätze reichlich, Alkohol und Nikotin wenig bis überhaupt nicht.

Seiten