Kiezberichte

Sie sind hier

Senator und Vizepräsidentin des Bundestages besuchen unser Stadtteiltheater!

Am 28.08. durfte das Berliner Tschechow-Theater Dr. Klaus Lederer, Kultursenator des Landes Berlin, Petra Pau, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages sowie Direktabgeordnete des Bundestags für Marzahn-Hellersdorf und Juliane Witt, Stadträtin für Weiterbildung, Kultur, Soziales und Facility als Gäste begrüßen. Sie kamen, um sich über die langjährige Kulturarbeit dieser einzigartigen Kiezeinrichtung zu informieren, die kürzlich ihr 15-jähriges Jubiläum feierte (siehe Bericht im Kiezportal 07.07.2017) und verliehen ihrer Wertschätzung gegenüber der engagierten Arbeit des BTT Ausdruck.

Besondere Events im September 2017 !

07.09. - 10.00 Uhr    Themenfrühstück: "Wer wird Europameister?" Europa-Quiz im Berliner Tschechow Theater, Märkische Allee 410. Teilnahme kostenlos.

08.09. - 17.00 Uhr    Feier zur Ehrung der Ehrenamtlichen  aus dem Stadtteil Marzahn NordWest. Abenteuerspielplatz West, Ahrensfelder Chaussee 26.

11.09. - 18.30 Uhr    Lesebühne: "Textbar" Thema "Wolkenhain". Jedermann liest Selbstgeschriebenes. "Kiez-Treff West", Ahrensfelder Chaussee 148.

4. Klassik Open Air Konzert auf dem Barnimplatz !

Mit dem Projekt "Barnimplatz beleben" wurde das "Klassik Open Air Konzert" zur fortführungswürdigen Tradition. Es fand in diesem Jahr zum vierten Mal in ununterbrochener Reihenfolge seit 2014 an diesem zentralen Ort in Marzahn NordWest statt.

Der Bundestagswahlkampf nimmt Fahrt auf !

"Bündnis 90/Die Grünen" waren am 26. August 2017 auf dem Abenteuerspielplatz an der Ahrensfelder Chaussee in Marzahn West zu Gast. Die Direktkandidatin für den Bezirk Marzahn-Hellersdorf (Wahlkreis 85), Inka Seidel-Grothe, stellte sich in einem erfrischend-lebhaften Statement den zahlreich erschienenen Gästen vor und erhielt Schützenhilfe von Lisa Paus, seit 2009 Bündnis 90/Die Grünen-MdB. Anschliessend wurde zur veganen Grillparty eingeladen.

Das Foto zeigt von links: Den "Platzhirsch" Matthias Bielor, Cordula Streich, Stefan Ziller, Lisa Paus und Inka Seidel-Grothe.

Seiten