Kiezberichte

Sie sind hier

Der Heimatverein Marzahn-Hellersdorf e.V. lädt ein ...

zu seiner neunten Exkursion in das Umland des Bezirks am Sonnabend, dem 23. September 2017. Die Fahrt geht diesmal nach Beiersdorf und Hirschfelde im Gebiet der B 158. Sehenswert sind die Dorfanlagen und die spätromanischen Dorfkirchen mit teilweise bemerkenswerten Innenausstattungen. Mit sachkundiger Führung sind die Sehenswürdigkeiten ab ca. 10.00 Uhr zu besichtigen. Nach der Führung besteht die Möglichkeit, gegen 13.00 Uhr zu Mittag zu essen. Die Exkursion ist wieder als Halbtagestour mit eigenem Pkw vorgesehen.

Auslandspraktikum in Metz/Frankreich !

Das IDA-Projekt IdeAl für Berlin - Integration durch europäischen Austausch lernen - wendet sich über KIDS & CO g.e.V. an 18 - 35jährige Arbeits- oder Ausbildungssuchende und bietet ein Auslandspraktikum in Metz/Frankreich in der Zeit vom 16. Oktober bis zum 15. Dezember 2017 an. Interessierte können Details den zwei Anhängen entnehmen.

Vietnamesisches Barbeque auf dem Abenteuerspielplatz Marzahn West !

Der Barbeque-Nachmittag am 9. Juli 2017 auf dem Abenteuerspielplatz in Marzahn West wurde zu einer echt interkulturellen Veranstaltung. Neben Vietnamesen hatten sich auch zahlreiche  Bewohnerinnen und Bewohner aus den umliegenden Gemeinschafts-Unterkünften eingefunden, um zusammen einen entspannten Nachmittag zu erleben. Es versteht sich von selbst, dass für die Kids spielerisch gesorgt wurde und dass von den angebotenen Speisen und Erfrischungen ausreichend Gebrauch gemacht wurde. Das Highlight des Nachmittags war die "Hippler-Feuer-Jonglage-Show", die mit viel Applaus bedacht wurde.

Am Blockhouse Sunshine ging die Post ab !

Die aktiven Betreiber des Blockhouse Sunshine veranstalteten in Kooperation mit dem Projekt Ponte (Interkulturelle Orientierungs- und Nachbarschaftsvermittlung) und dem Projekt BENN (Berlin Entwickelt Neue Nachbarschaften) sowie der Spielplatzinitiative Marzahn e.V. am 8. Juli einen Interkulturellen Grillnachmittag im Clara-Zetkin-Park in Marzahn Nord (Wörlitzer Straße 24 A). Den Besucherinnen und Besuchern wurde viel geboten.

Seiten