Kiezberichte

Sie sind hier

Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne; so hieß es ...

... am 16. November 2017 an der Ahrensfelder Chaussee 148 in Marzahn West. Nach Einbruch der Dunkelheit trafen die Kinder der Kita "Kiek mal 1" aus der Rosenbecker Straße und der Kita "Kiek mal 2" aus der Dessauer Straße in zwei Laternen-Umzügen vor dem Kiez-Treff West ein. Der Vorplatz war zum Lichterfest geschmückt. Bänke mit Laternen standen bereit. Der Grill war mit Bratwürsten gefüllt. Für die Kids und Erwachsenen gab es reichlich Erfrischungen. Warme Suppe war vorbereitet. Die ehrenamtlichen Helfer um Bärbel Kramer hatten wieder ganze Arbeit geleistet.

Die TEXTBAR hat Nachwuchs bekommen !

Die Bemühungen der TEXTBAR (Lesebühne für Jedermann) um weitere Schreibende, Lesende und Zuhörende war von Erfolg gekrönt. Mit dem jungen Tim Hirschmüller aus Marzahn West ist es der Autorengruppe OPUS 53 gelungen, einen literaturbegeisterten Menschen zum gelegentlichen Vortragen seiner eigenen Texte zu gewinnen. Hat vor einiger Zeit ein Teilnehmer einmal seinen Text vom Laptop vorgetragen, so las Tim Hirschmüller einen Text vom Blatt und einen Beitrag direkt aus seinem Smartphone vor.

Quartiersrätekongreß im Berliner Abgeordnetenhaus !

Unter dem Motto "Mitmachen - Mitentscheiden - Selbermachen: Quartierstäte gestalten Stadt" hatte Katrin Lompscher, Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, am Freitag, 10. November 2017, zum 9. Quartiersrätekongreß in das Abgeordnetenhaus von Berlin eingeladen. (Das große Foto zeigt einen Teil der Kongreßteilnehmer aus Marzahn NordWest bei der Ankunft nach gemeinsamer S-Bahnfahrt.) Nach kleinem Imbiß und kurzem Smalltalk begrüßte Ralf Wieland in seiner Eigenschaft als Präsident des Berliner Abgeordnetenhauses die Gäste. Katrin Lompscher, eröffnete den 9.

BENN-News: Workshop in der Marcana-Schule !

Im Rahmen des vom Programm BENN (Berlin Entwickelt Neue Nachbarschaften) ins Leben gerufenen neuen Projektes zur Gestaltung der Außenfassade der Turnhalle der Marcana-Schule in der Flämingstraße durch Schüler der Schule und Kinder der benachbarten Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete fand am Donnerstag, 9. November 2017 ein Kreativworkshop in der Schule statt.

Seiten